CENTRUM-Warenhaus als Galeria Kaufhof 1999
Gegenwärtiges

Die Warenhäuser am Alexanderplatz

Im Jahre 1904 errichtet der deutsch-jüdische Kaufmann Oskar Tietz am Alexanderplatz ein Warenhaus anstelle der großen Berliner Zuschneide-Akademie, die sich in einem Nachfolgebau der einstigen Seidenmanufaktur des Fabrikanten Treitschke befand, […]

Rathausstraße
Ansichtssachen

Ansichtssache: Um den Alexanderplatz und darauf…

Dieser Beitrag ist Teil 9 von 12 der Beitragsserie "Der Alexanderplatz"

In seiner wechselvollen Geschichte hat der Alex viele Bauwerke und anderes „Stadtmobiliar“ kommen und gehen sehen. Sie haben stets sein Antlitz bestimmt und ihm seinen ganz eigenen Charakter verliehen. Diese Galerie […]

Der Brunnen der Völkerfreundschaft
Gegenwärtiges

Alexanderplatz: Ins 21. Jahrhundert

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 12 der Beitragsserie "Der Alexanderplatz"

Neuanfang und Wiederaufbau Der Zweite Weltkrieg hat am Alexanderplatz wie an so vielen anderen Orten in der Stadt lediglich eine Trümmerwüste zurückgelassen. Kaum ein Stein steht noch auf dem anderen. […]

%d Bloggern gefällt das: