Königskolonnaden - Putten
Gegenwärtiges

Königsbrücke und Königskolonnaden: Versetzung eines Fragments

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 12 der Beitragsserie "Die Königsbrücke und die Königskolonnaden"

Die ungeliebten Kolonnaden Mit dem anbrechenden zwanzigsten Jahrhundert entwickelt sich der Alexanderplatz mehr und mehr zu einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Stadt. Neue Wohnquartiere entstehen und in den Straßen rund um den Platz […]

Königsbrücke und Königskolonnaden 835
Gegenwärtiges

Königsbrücke und Königskolonnaden: Ein Ensemble entsteht

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 12 der Beitragsserie "Die Königsbrücke und die Königskolonnaden"

Als ihn seine Schritte an die alte Brücke führen, hält der Spaziergänger unwillkürlich inne. Auf moosüberzogenen Pfeilern ruhend, überspannt sie in mehreren geschwungenen Bögen den Wassergraben, auf dem kleine Boote […]

Königskolonnaden am Kleistpark
Gegenwärtiges

Königsbrücke und Königskolonnaden: Einführung

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 12 der Beitragsserie "Die Königsbrücke und die Königskolonnaden"

Kommt man von der Potsdamer Straße und spaziert in den Kleistpark, wird man von zwei Säulenhallen empfangen, die ein wenig aus der Zeit gefallen zu sein scheinen. Lebensgroße Skulpturen schmiegen sich in schmale Nischen, […]

CENTRUM-Warenhaus als Galeria Kaufhof 1999
Gegenwärtiges

Die Warenhäuser am Alexanderplatz

Im Jahre 1904 errichtet der deutsch-jüdische Kaufmann Oskar Tietz am Alexanderplatz ein Warenhaus anstelle der großen Berliner Zuschneide-Akademie, die sich in einem Nachfolgebau der einstigen Seidenmanufaktur des Fabrikanten Treitschke befand, […]

Markt auf dem Alexanderplatz um 1889
Ansichtssachen

Ansichtssache: Der Alexanderplatz

Dieser Beitrag ist Teil 8 von 12 der Beitragsserie "Der Alexanderplatz"

Der Alexanderplatz veränderte im Laufe der Zeiten mehr als einmal radikal sein Erscheinungsbild, ja er wechselte sogar seine Lage. Die Bilder in dieser Galerie, Zeichnungen und Fotos, stammen aus den unterschiedlichsten […]

%d Bloggern gefällt das: