Das Park-Inn-Hotel am Alexanderplatz
Gegenwärtiges

Das Park-Inn-Hotel

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 4 der Beitragsserie "Die DDR-Bauten am Alexanderplatz"

Der 24. Juni 1967 ist in Bezug auf das Hotel erwähnenswert, obwohl zu diesem Zeitpunkt noch kein einziger Handschlag zu seiner Errichtung getan ist. Denn an diesem Tag wird am […]

Das Haus des Reisens 2011
Gegenwärtiges

Das Haus des Reisens

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 4 der Beitragsserie "Die DDR-Bauten am Alexanderplatz"

Dort, wo einst das Haus mit den 99 Schafsköpfen und später das sogenannte Minol-Haus standen, beginnen im Jahre 1969 nach Entwürfen von Roland Korn, Johannes Briske und Roland Steiger die […]

Das Haus der Elektroindustrie 2011
Gegenwärtiges

Das Döblin-Haus

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 4 der Beitragsserie "Die DDR-Bauten am Alexanderplatz"

Entlang der Verlängerung der Karl-Marx-Allee in Richtung Karl-Liebknecht-Straße, einem Straßenabschnitt, der heute zur Alexanderstraße gehört, wird 1969 ein weiterer Neubau fertiggestellt, der nach Entwürfen von Heinz Mehlan, Peter Skuin und […]

CENTRUM-Warenhaus als Galeria Kaufhof 1999
Gegenwärtiges

Die Warenhäuser am Alexanderplatz

Im Jahre 1904 errichtet der deutsch-jüdische Kaufmann Oskar Tietz am Alexanderplatz ein Warenhaus anstelle der großen Berliner Zuschneide-Akademie, die sich in einem Nachfolgebau der einstigen Seidenmanufaktur des Fabrikanten Treitschke befand, […]

%d Bloggern gefällt das: