Das Haus der Elektroindustrie 2011

Die DDR-Bauten am Alexanderplatz

Im Zuge des Umbaus des Alexanderplatzes zum neuen Zentrum Ostberlins Ende der 1960er Jahre entstanden rings um den Platz einige Bauten, die sein Gesicht bis heute maßgeblich prägen. Neben dem Haus des Lehrers und der Kongreßhalle sind das

Würden die Kollhoff-Pläne für die neuerliche Umgestaltung des Platzes eines Tages Wirklichkeit, wären diese Gebäude vom Abriß bedroht… Diese kleine Beitragsserie stellt die Gebäude vor.

SeriennavigationDas Döblin-Haus >>

Creative Commons LizenzvertragDieser Text von Anderes.Berlin ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie ihn verbreiten und vervielfältigen.