Gedenktafel für Moses Mendelssohn

Moses Mendelssohn: Weiterführende Informationen & Quellen

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 3 der Beitragsserie "Moses Mendelssohn"

Weiterführende Informationen

 

 

Quellen

Dem Überblick über das Leben Moses Mendelssohns liegen nachfolgend aufgeführten Quellen zugrunde:

Literatur

  • Bodo Rollka, Volker Spiess, Bernhard Thieme (Herausgeber), Berliner Biographisches Lexikon, Haude & Spenersche Verlagsbuchhandlung GmbH, Berlin 1993
  • Heinrich Heine, Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland, in: Werke und Briefe – Band V, 2. Auflage, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar 1972
  • Heinz Knobloch, Herr Moses in Berlin – Auf den Spuren eines Menschenfreundes, 1. Auflage, Buchverlag Der Morgen, Berlin 1979 und 1. Auflage dieser Ausgabe, Jaron Verlag GmbH, Berlin 2006
  • Moses Mendelssohn, Brautbriefe, Bücherei des Schocken Verlags, Band 49/50, Berlin 1936
  • Moses Mendelssohn, Selbstzeugnisse – Ein Plädoyer für Gewissensfreiheit und Toleranz, Herausgegeben von Martin Pfeideler, Horst Erdmann Verlag für Internationalen Kulturaustausch, Tübingen und Basel 1979
  • Julius Rodenberg, Bilder aus dem Berliner Leben, Herausgegeben von Gisela Lüttig, mit einem Nachwort von Heinz Knobloch, Berechtigte Ausgabe für den buchclub 65, Berlin 1986
  • Regina Scheer, Mausche mi-Dessau – Moses Mendelssohn – Sein Weg nach Berlin, Reihe Jüdische Miniaturen – Spektrum Jüdischen Lebens, Band 29, Herausgegeben von Hermann Simon, 1. Auflage 2006, Hentrich & Hentrich, 16866 Teetz und Berlin
  • Julius H. Schoeps, Moses Mendelssohn, Jüdischer Verlag im Athenäum Verlag GmbH, Königstein/Ts. 1979
  • Dieter H. Schubert, Berliner Köpfe – Wer lebt(e) wo? – Ein touristisches Adreßbuch, Elefanten Press Verlag GmbH, Berlin 1992
  • Hermann Simon, Das Berliner Jüdische Museum in der Oranienburger Straße. Geschichte einer zerstörten Kulturstätte, 1. Auflage 1988, Union Verlag, Berlin
  • Hermann Simon, Moses Mendelssohn – Gesetzestreuer Jude und deutscher Aufklärer, Reihe Jüdische Miniaturen – Lebensbilder, Kunst, Architektur, Band I, 1. Auflage 2003, Verlag Hentrich & Hentrich, 16866 Teetz
  • Bruno Strauß, Moses Mendelssohn in Potsdam am 30. September 1771, Mit einem Essay von Eva J. Engel, Herausgegeben von Julius H. Schoeps, Moses-Mendelssohn-Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Universität Potsdam und Hermann Simon, Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum, 1. Auflage 1994, Edition Hentrich Berlin
  • Hermann Müller-Bohn, Die Denkmäler Berlins – Ihre Geschichte und Bedeutung, R. Auerbach Verlag, Berlin-Steglitz, 1897
Seriennavigation<< Moses MendelssohnAnsichtssache: Moses Mendelssohn >>

Kommentar verfassen